Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein sehr ernstes Anliegen. Alle Angaben zu Ihrer Person, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, usw. sowie alle Informationen, welche auf Sie zurückgeführt werden können, werden als personenbezogene Daten bezeichnet. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von möglichen externen Dienstleistern beachtet werden. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Automatisiert werden personenbezogene Daten auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben oder im Folgenden beschrieben.

Bei Fragen oder Anliegen bezüglich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte per E-Mail an verwaltung@praxis-graefe.de oder postalisch an Praxis Dr. Stephan Graefe, Datenschutz, Rathausstr.32 in 68519 Viernheim.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten bei Webseiten-Zugriff   

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, übermittelt das Gerät mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten). Die Speicherung dient internen systembezogenen Zwecken. Log-Daten enthalten z. B. die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung gelöscht oder anonymisiert.

Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken, um die Qualität dieser Webseite und der Services dieser Webseite zu verbessern ausgewertet und zeitnah gelöscht.

 

Zweck der Erhebung von personenbezogenen Daten bei Patienten, Nutzung und Weitergabe sowie Rechtsgrundlagen DSGVO Art. 13

Das Erheben von Daten erfolgt mit dem Anamnesebogen. Die darin enthaltenen Informationen dienen in erster Linie der Behandlung. Des Weiteren verwenden wir personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen, für die technische Administration und soweit Sie eingewilligt haben für unser Marketing. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist und Sie zuvor eingewilligt haben oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, sprich der Vorgang abgewickelt ist und dem keine gesetzlichen Löschfristen entgegenstehen, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Sollten die Daten nicht gelöscht werden können, werden Sie bis zum Ablauf gesetzlicher Löschfristen für eine weitere Verarbeitung gesperrt.

Rechtsgrundlagen für die Datenerhebung sind die Datenschutzgrundverordnung DSGVO, insbesondere die die Artikel 6 und 9 und das Bundesdatenschutzgesetz BDSG. Rechtsgrundlage bezogen auf das berechtigte Interesse des Verantwortlichen ist Artikel 6Abs. 1lit. F der DSGVO.

Der o.a. Zweck der Datenerhebung ist fixiert. Zweckänderungen bzgl. Der Daten werden in der Praxis Graefe nicht durchgeführt.

 

Empfänger der personenbezogenen Daten

Die Daten können an Krankenkassen, weiterbehandelnde Ärzte und Therapeuten, Gutachter, IT-Dienstleister sowie Anwaltskanzleien weitergeleitet werden. Details entnehmen Sie bitte ihrem Anamnesebogen.

 

Dritterhebung – Datenerhebung ohne Mitwirkung Betroffener                                                                                         

Eine Datenerhebung i.S.d. DSGVO Art. 14 findet nicht statt. Patienten werden im Anamnesebogen informiert über die potentiellen Empfänger der Daten.

 

Datentransfer in Drittländer außerhalb der EU

Wenn Patienten sich für Systeme entscheiden, die von außereuropäischen Anbietern bezogen werden wie z.B. Aligner, erhalten Patienten eine Einwilligungserklärung mit den relevanten Informationen, auch was die dazu bestehenden Datenschutzregelungen betrifft.

 

Speicherdauer

Die Speicherdauer richtet sich nach den jeweiligen gesetzlichen Vorgaben.

 

Aufsichtsbehörde und Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei unserem Datenschutzbeauftragten (Seite 2) oder bei der zuständigen Behörde zu beschweren, Kontaktdaten wie folgt:
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, Telefon: +49 611 1408 – 0, https://datenschutz.hessen.de

 

Sicherheit der Verarbeitung

Unsere Auftragsverarbeiter (Dienstleister) sorgen mit technischen und organisatorischen Maßnahmen nach aktuellem Stand der Technik für Sicherheit der Daten. Aus nachvollziehbaren Gründen können dazu keine detaillierten Angaben gemacht werden. Fragen hierzu können nach Vereinbarung in der Praxis besprochen werden.

 

Datenschutzverletzungen

Sollten tatsächlich Datenschutzverletzungen vorkommen, so werden diese dem Datenschutzbeauftragten gemeldet und dieser meldet in Abstimmung mit dem Verantwortlichen an die zuständige Behörde.

 

Kontaktformular

Bei Kontaktaufnahme über unsere Webseite www.praxis-graefe.de erheben wir mit unserem Kontaktformular verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen. Pflichtfelder, um eine sinnvolle Abwicklung mit Ihren für uns minimal notwendigen Daten zu ermöglichen, sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Mit diesen von Ihnen angegebenen Daten wird direkt – ohne Zwischenspeicherung – eine unverschlüsselte E-Mail an verwaltung@praxis-graefe.de erzeugt, die Sie durch das Absenden an uns übermitteln.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die E-Mail unverschlüsselt ist, achten Sie also bitte darauf, keine vertraulichen Daten oder Informationen auf diesem Weg anzugeben.

Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entsprechend der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, wenn er einen Cookie erhält oder dass die Speicherung von „Cookies“ unterdrückt wird. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

 

Web-Analyse

Google Analytics

Diese Website benutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de ) deaktivieren.

 

Google-Tag-Manager

Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

Social Media Plug-Ins

Facebook Link

Auf unserer Website sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk Facebook enthalten. Dieser Internetauftritt wird ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo kenntlich gemacht (es wird kein Facebook-Plugin genutzt).

Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden die Facebook-Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her.

Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen.

Diese Informationen werden an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Um dies zu verhindern müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Website aktiv, sondern erst durch den Klick auf die entsprechenden Verweise.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

 

Links zu anderen Webseiten

Das Landgericht Hamburg hat am 12. Mai 1998 – Aktenzeichen: 312 O 85/98 – entschieden, dass sich ein Unternehmen / eine Person durch einen Link auf eine Internet-Seite Dritter, den Inhalt dieser Seite zu eigen macht, es sei denn, das Unternehmen / die Person distanziert sich deutlich von diesen verlinkten Inhalten. Aus diesem Grunde distanziert sich die Praxis Dr. Stephan Graefe hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Websites. Die Praxis Dr. Stephan Graefe hat keinerlei Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten und übernimmt somit keinerlei Haftung für deren Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und zukünftige Gestaltung. Für die Inhalte der verlinkten Websites ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Datenschutzerklärungen der Dritten, auf deren Seite der Link erfolgt. Die Ihnen vorliegende Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für den Internet-Auftritt der Praxis Dr. Stephan Graefe.

 

Recht auf informationelle Selbstbestimmung

Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind (Auskunftsrecht), und nicht korrekte Daten korrigieren bzw. löschen/sperren zu lassen. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie erhalten von uns hierzu in geeigneter Form die entsprechenden Unterlagen. Bitte verstehen Sie, dass wir zuvor natürlich auch Sie als Empfänger verifizieren müssen – zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Sicherheitshinweis

Wir haben alle Vorkehrungen getroffen, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation über eine unverschlüsselte E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Verantwortlicher i.S.d. DSGVO, Artikel 13

Dr. Stephan Graefe, Tel 06204 – 969930

 

Datenschutzbeauftragter

Manfred Fabry, Tel 06201 – 18 41 90